top of page

In Berührung

Wir bieten einzelne Tantra-Events, Tantra-Workshops und Seminare sowie eine feste Tantra-Abendgruppe an.
In unserem Verständnis von Tantra steht die bewusste Wahrnehmung im Mittelpunkt und das Berührtsein und Sich-berühren-lassen vom dem, was gerade ist, mit allen Aspekten des Lebens und des Mensch-Seins. Auch und besonders unser erotisches Wesen ist eingeladen, wir vollziehen jedoch in der gemeinsamen Zeit keine sexuellen Handlungen. Nackte Haut ist willkommen, aber kein M
uss. 

Wer teilnimmt, kann die Intensität der eigenen Beteiligung jederzeit frei wählen. Dazu gehört auch, Übungen zu pausieren, abzubrechen oder ganz auszulassen. Paare bzw. Menschen in Beziehungen können bei jeder Übung neu entscheiden, ob sie diese gemeinsam oder unabhängig voneinander erleben möchten. 

Die Gruppe ist offen für Erwachsene aller Geschlechter, sexueller Orientierungen und jeden Alters. Unsere Anleitung spricht das eigene erotische Wesen an, unabhängig vom Gegenüber in Partnerübungen. Deshalb steuern wir kein besonderes Verhältnis der Geschlechter. Stattdessen laden wir dazu ein, in jeder Begegnung immer wieder neu zu erforschen: Was ist für mich im Miteinander dieses Moments anregend und nährend?

Weil wir in unseren Anleitungen immer ein Spektrum mit Variationsmöglichkeit bieten, sind sowohl Tantra-Neulinge als auch Tantra-erfahrende Menschen angesprochen. 

In Berührung mit...
Zweisamkeit

Tantra-Wochenende für Paare

06. - 08.09.24

Als Paar in liebevoller, lustvoller, lebendiger Verbindung bleiben - das kann Herausforderung und Kraftquelle zugleich sein. Gerade wenn Arbeit und Alltag hohe Anforderungen stellen, können ehrliche Intimität und vertrauensvolle Berührung Paare stärken, erden und beflügeln.


An diesem Wochenende laden wir Menschen, die gemeinsam auf dem Beziehungsweg sind, dazu ein, den Zauber und die unterstützende Kraft des Tantra in Zweisamkeit zu entdecken. Wir schaffen Raum für bewusstes Vergessen und neugieriges (Wieder-)Entdecken, für befreites Loslassen und bergendes Halten, für vertrauensvolle Hingabe und mutiges Gestalten, für spielerische Leichtigkeit und feierliche Präsenz, für offenherziges Teilen und wahrhaftiges Sein.

 

Die Begegnung mit anderen Teilnehmenden dient dabei als Quelle für Austausch, Reflexion und Inspiration; wir fordern nicht zu erotischen Berührungen außerhalb der eigenen Paarbeziehung auf. Deshalb ist das Seminar besonders für Tantra-Neulinge geeignet, aber auch Tantra-Erfahrene sind herzlich eingeladen. 

Seminarzeiten: Freitag 18:30 bis 22 Uhr, Samstag 10 bis 22 Uhr, Sonntag 10 bis14 Uhr.
Für Teilnehmende von außerhalb geben wir gern Tipps für Unterkünfte in der Nähe.

395,- € pro Paar

Die Gruppe trifft sich Donnerstagsabends in Bonn-Endenich und wird von uns gemeinsam geleitet.

In den 3,5 Stunden folgen wir einem Fluss von Meditation, Sharing, Tanz und Bewegung, Begegnung und Berührung.
 

 Wir bieten die Gruppe in Zyklen an, 5 feste Termine pro Zyklus.

Um der Gruppe Vertrautheit und Tiefe zu ermöglichen ist die Anmeldung immer nur zu einem kompletten 5er-Zyklus möglich.
Die Kosten betragen 195 € pro Person für 5 Abende.
Für weitere Informationen und die nächste Einstiegsmöglichkeit nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Stornobedingungen:
Einzelveranstaltungen:
Der Platz ist sicher, sobald der Teilnahmebeitrag bei uns eingeht.
Bei Absage bis 2 Wochen vor Veranstaltung erstatten wir den gesamten Betrag zurück.
Bei Absage bis 1 Woche vor Veranstaltung erstatten wir die Hälfte des Betrags zurück.
Bei Absage
innerhalb von 1 Woche vor Beginn, bei Nichterscheinen oder Verlassen der Veranstaltung wird der gesamte Teilnahmebeitrag fällig.

 

mehrtägige Veranstaltungen:
Der Platz ist sicher, sobald der Teilnahmebeitrag für die Veranstaltung/den gesamten Zyklus bei uns eingeht.
Bei Absage bis 2 Wochen vor Beginn erstatten wir den gesamten Betrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30 € zurück.
Bei Absage bis 1 Woche vor Beginn erstatten wir die Hälfte des Betrags zurück.
Bei Absage innerhalb von 1 Woche vor Beginn, bei Nichterscheinen oder Verlassen einer Veranstaltung oder Abbruch erfolgt keine Rückerstattung.

 

Bei Anmeldung einer durch die stornierende Person vermittelten Ersatzperson gleichen Geschlechts erstatten wir ohne Frist die gesamte erhaltene Zahlung, bei mehrtätigen Veranstaltungen abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30,- €.
Wenn wir eine Veranstaltung absagen, erstatten wir die gesamte erhaltene Zahlung.

bottom of page